Meute Odontoceti – das Ende einer Ära (Stiefel ’19)

Auf dem Osterlager dieses Jahr löste sich die Meute Odontoceti auf. Ich möchte die Gelegenheit nutzen um über die Zeit der Meute zu berichten:
Im Frühling 2014 gründeten Marlon und Maya die Gruppe, übernahmen Julia und Judith aus der Meute Sioniwölfe, die damals von Jasmin und Alex geleitet wurde. Diese löste sich in dem Zuge auf. Zum Jahreswechsel 2016/17 gab Maya zunächst teilweise, dann vollständig die Meutenführung an Marlon ab. Zu dieser Zeit fand auch ein Sippensprung statt: Der Großteil der Meute kam in die Sippe Albatros, geleitet von Arne und David. Zum Jahreswechsel 2017/2018 übernahmen dann Nia und ich die Meute, …